Rehabilitationsklinik

im Epilepsie-Zentrum Bethel

 
Suchen

Medizinische Belastungserprobung (MBE)

Manchmal ist es notwendig, eine Medizinische Belastungserprobung (MBE) durchzuführen, z.B. wenn bestimmte Fragen beantwortet werden sollen, die für die Entlassungsempfehlungen wichtig sind und die nicht innerhalb der anderen therapeutischen Angebote beantwortet werden können. Dazu gehört z.B.:

  • Erprobung und Verbesserung von Arbeitsfähigkeiten in einem realeren Umfeld
  • Erprobung von beruflicher Eignung oder berufsspezifischer Kenntnisse
  • Entwicklung beruflicher Perspektiven und Vorbereitung der die Rückkehr

    • an den Arbeitsplatz
    • in den Beruf
    • in eine Ausbildung
    • in eine berufliche Neuorientierung
    • in eine geeignete berufliche Teilhabemaßnahme

Auch bei speziellen Fragestellungen wie Arbeitstempo, Ausdauer und Konzentration und allgemeine Belastungsfähigkeit kann eine MBE hilfreich sein. Diese findet in der Regel über 2-4 Wochen statt und beginnt mit wenigen Arbeitsstunden am Tag, die im Verlauf gesteigert werden. Wir arbeiten dazu mit verschiedenen Betrieben in Bethel und in Bielefeld zusammen. 

Unsere Rehabilitationsklinik wurde ausgezeichnet durch:

© 2022 Rehabilitationsklinik im Epilepsie-Zentrum Bethel
var _paq = _paq || []; /* tracker methods like "setCustomDimension" should be called before "trackPageView" */ _paq.push(["setCookieDomain", "*.www.epilepsie-rehabilitation.de"]); _paq.push(['trackPageView']); _paq.push(['enableLinkTracking']); (function() { var u="//statistiken.bethel.de/"; _paq.push(['setTrackerUrl', u+'piwik.php']); _paq.push(['setSiteId', '11']); var d=document, g=d.createElement('script'), s=d.getElementsByTagName('script')[0]; g.type='text/javascript'; g.async=true; g.defer=true; g.src=u+'piwik.js'; s.parentNode.insertBefore(g,s); })();